Zweiter Golfkrieg 1991

Am 2. August 1990 überfielen irakische Truppen den Nachbarn Kuwait. Als diplomatischer Druck nicht ausreichte, begann am 17. Januar 1991 eine internationale Militär­koalition unter US-Führung die "Operation Wüstensturm": In sechs Wochen gelang die Befreiung des Öl­scheichtums - doch Saddam Hussein hielt sich als Machthaber im Irak.

Alle Beiträge

Seite 1 / 1