10.000 Zombies
Untote auf Mexikos Straßen

28.11.2011, 12:20 Uhr - In Mexikos Hauptstadt fand am Wochenende der bisher größte "Zombie Walk" der Welt statt. Rund 10.000 Menschen schminkten sich blutige Wunden und schlürften als Zombies verkleidet durch die Innenstadt.

Empfehlungen zum Video
  • Grenzstreit: Mexikos Präsident wehrt sich gegen Trump
  • Unwetter: Überflutete Straßen in Wuppertal
  • Prozess gegen Drogenboss: Ausbrecherkönig "El Chapo"
  • Faszinierende Unterwasseraufnahmen: Tauchen mit Drei-Meter-Krokodilen
  • Migranten-Treck an der US-Grenze: Die Stimmung droht zu kippen
  • Nashville: Donald Trump wettert gegen Mexiko und Einwanderer
  • Migrationspolitik: USA schicken Nationalgarde an die Grenze zu Mexiko
  • Sehr seltene Aufnahmen: Forscher filmen Cuvier-Schnabelwale
  • Trumps Ex-Pressesprecher: Sean Spicer ist Tanzshow-Star. Period.
  • Surfvideo aus China: Ritt auf der Gezeitenwelle
  • Verschwörungstheorien: Warum das Hirn Unsinn belohnt
  • Riskantes Projekt in Russland: Erstes schwimmendes AKW am Ziel