Zahn der (Eis-)Zeit
Forscher finden 10.000 Jahre altes Mammut in Mexiko

23.05.2012, 16:33 Uhr - Es ist ein bedeutsamer Fund für die Wissenschaft: In Zentral-Mexiko haben Forscher die Überreste eines eiszeitlichen Mammuts entdeckt.

Empfehlungen zum Video
  • Nashville: Donald Trump wettert gegen Mexiko und Einwanderer
  • Güterzug rammt Auto: Fahrer kommt mit blauem Auge davon
  • Flüchtlingstreck aus Mittelamerika: Trumps Kampf gegen die "Karawane"
  • Besuch an der Grenze: Trump will Mauer zu Mexiko hoch und durchsichtig
  • Migranten-Treck an der US-Grenze: Die Stimmung droht zu kippen
  • Vor der US-Atlantikküste: Riesiges Korallenriff entdeckt
  • Ägyptische Mumie: Ältester Krebsfall der Welt entdeckt
  • Kosmische Strahlung: Forscher entdecken Quelle von Geisterteilchen
  • Ägypten: 3500 Jahre alter Sarkophag geöffnet
  • SpaceX: Video zeigt Explosion von "Starship"-Raumtransporter
  • Virtuelle Berührungen: Streicheln über den Touchscreen
  • Dreidimensionales Bild: Ein Hologramm zum Anfassen