#1TagDeutschland - Berlin-Hellersdorf
"Das Armutsproblem ist nicht gelöst"

18.09.2017, 19:00 Uhr - Rund jedes fünfte Kind in Deutschland wächst in einer armen oder von Armut bedrohten Familie auf - im Wahlkampf findet das Thema trotzdem kaum statt. In der Berliner Hilfseinrichtung "Arche" gibt es wenig Hoffnung auf einen Politik-Wechsel.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Sensationsfund in Alexandria: Rätsel um Riesensarkophag (fast) gelöst
  • Plastik für die Ewigkeit: "Das ist hier die Endstation für den Müll"
  • Rekordtemperaturen in Deutschland: Fluch und Segen der Hitzewelle
  • Kollision auf Hudson River: Passagierboot rammt Brücke
  • Grab des Tutanchamun: Rätsel um geheime Kammern gelöst
  • Weihnachtsbraten: "Kann ich selber eine Gans schlachten?"
  • 25 Jahre Brandanschlag in Solingen: "Ich sah, wie die Flammen loderten"
  • Idlib vor Assad-Offensive: "Wir werden Angriffe auf Schulen sehen"
  • Identitäre Bewegung in Dresden: "Geh dahin, wo du herkommst!"
  • Gentrifizierung in Leipzig: "Auf die harte Tour entmietet"
  • Kassel: Tausende protestieren gegen Neonazi-Demo
  • Gedenken an Hitler-Attentat: Merkel würdigt Widerstandskämpfer vom 20. Juli 1944