Verschärftes Asylgesetz zwischen Theorie und Praxis
Abschiebung im Schnellverfahren?

18.10.2015, 00:00 Uhr - Wer nicht bleiben darf, soll schneller gehen: So sieht es das 2015 beschlossene verschärfte Asylgesetz vor. Praktisch werden aus schnelleren Abschiebungen jedoch schon jetzt Asylklagen in der Endlosschleife.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Abschiebung im Eilverfahren: Streit um Balkan-Flüchtlinge
  • Balkanzentrum Bamberg: Abschiebung aus Deutschland
  • Nicht in meinem Haus: Mieteraufstand gegen Asylbewerber
  • Massenflucht ins Merkelland: Chaos auf der Balkanroute
  • Drohende Abschiebung: Ziemlich bayerische Freunde
  • SPIEGEL TV vor 20 Jahren: Altautos in Berlin
  • DER SPIEGEL live: Harald Schmidt im SPIEGEL-Gespräch über die GroKo
  • Eklat um US-Diplomatenfrau: "Sie muss das Richtige tun und zurückkommen"
  • Indonesien: Orang-Utans werden Opfer von Brandrodungen
  • Stimme aus dem Sarg: Toter spricht auf seiner eigenen Beerdigung
  • Optische Illusionen: Alles höchst verwirrend
  • Kriminalfall in Indien: Familie begräbt Kind - und findet lebendes Baby