Verschärftes Asylgesetz zwischen Theorie und Praxis
Abschiebung im Schnellverfahren?

18.10.2015, 00:00 Uhr - Wer nicht bleiben darf, soll schneller gehen: So sieht es das 2015 beschlossene verschärfte Asylgesetz vor. Praktisch werden aus schnelleren Abschiebungen jedoch schon jetzt Asylklagen in der Endlosschleife.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Abschiebung im Eilverfahren: Streit um Balkan-Flüchtlinge
  • Balkanzentrum Bamberg: Abschiebung aus Deutschland
  • Nicht in meinem Haus: Mieteraufstand gegen Asylbewerber
  • Massenflucht ins Merkelland: Chaos auf der Balkanroute
  • Teure Asylpolitik in Bayern: Arbeitsverbot für Flüchtlinge
  • Drohende Abschiebung: Ziemlich bayerische Freunde
  • DER SPIEGEL live: Harald Schmidt im SPIEGEL-Gespräch über die GroKo
  • Abgelenkte LKW-Fahrer: Mit dem Handy am Steuer
  • Faszinierende Aufnahmen: Taucher treffen auf Mondfisch
  • Freizeitpark im Schwarzwald: Karussell ähnelt Hakenkreuzen
  • Video aus Großbritannien: Panne bei Kühlturmsprengung
  • Video von"Open Arms"-Schiff: Verzweifelte Flüchtlinge springen über Bord