41 Tote bei Flugzeugunglück in Moskau
Maschine fängt bei Notlandung Feuer

06.05.2019, 06:59 Uhr - Auf dem Flughafen Scheremetjewo ist ein brennendes Passagierflugzeug notgelandet. Bei einem der schwersten Flugzeugunglücke in Moskau seit Jahren starben 41 Menschen.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Florida: Boeing 737 rutscht nach Bruchlandung in Fluss
  • Flugzeugunglück in Iran: 15 Tote nach Notlandung
  • Flugzeugunglück in Indonesien: Erster Flugschreiber der abgestürzten Maschine geborgen
  • Israel: Deutsche Maschine rammt El-Al-Flugzeug
  • Daten für 2017: Rauschgiftkriminalität in Deutschland gestiegen
  • Tsunami in Indonesien: Zahl der Toten steigt auf über 370
  • Überschwemmungen in Japan: Zahl der Todesopfer auf 200 gestiegen
  • Suche nach uralten Schriftrollen: Wettlauf mit den Höhlenräubern
  • Kein Platz für die Toten: Jerusalem baut riesigen Katakombenfriedhof
  • Neuseeländischer Bauer gibt Waffe ab: "Das ist das Risiko nicht wert"
  • Bienenschwarm im Haus: Honig aus der Decke
  • Tiefseetauchgang: Wrack der Titanic in schlechtem Zustand