Syrien-Reise "AfD sieht nur, was das Regime zeigen will"

Eine ungewöhnliche Reise: Vertreter der AfD sind in Syrien, angeblich, um sich ein Bild der Lage zu machen. Dort haben sie auch einen Großmufti getroffen, der in der Vergangenheit mit Selbstmordattentaten in Europa gedroht hatte.