Afghanistan
Anschlag auf Moschee in Kabul

21.11.2016, 17:48 Uhr - Bei einem Selbstmordanschlag in Kabul sind mindestens 30 Menschen ums Leben gekommen. Die Opfer hatten einen Gottesdienst in einer Moschee besucht.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Feuer in Berliner DITIB-Moschee: Polizei geht von Brandanschlag aus
  • 25 Jahre Brandanschlag in Solingen: "Ich sah, wie die Flammen loderten"
  • Afghanistan: Anschlag auf Kabuls Zentrum für Wählerregistrierung
  • Anschlag in Kabul: Mehrere Tote durch Autobombe
  • Terror in Afghanistan: Viele Tote bei Bombenanschlag in Kabul
  • Afghanistan: Explosion nahe deutscher Botschaft in Kabul - Dutzende Tote
  • Mekka, Kaaba, Berg Arafat: So läuft die große Pilgerfahrt der Muslime ab
  • Liberale Moschee Berlin: Beten gegen den Hass
  • Zugriff am Stadtrand: Mutmaßlicher Schütze von Straßburg getötet
  • Terror auf der Sinai-Halbinsel: Massaker nach dem Freitagsgebet
  • "Aggressives Luftmanöver": Venezolanischer Kampfjet nähert sich US-Flugzeug
  • Motiv Fremdenfeindlichkeit: Schüsse auf Mann aus Eritrea