Aggressives Propagandavideo
Nordkorea zeigt fiktiven Angriff auf die USA

06.02.2013, 10:07 Uhr - Ein verstörendes Video aus Nordkorea kursiert zur Zeit im Internet. Es zeigt einen fiktiven nordkoreanischen Raketenangriff auf eine US-Großstadt. Unterdessen fürchtet Südkorea, dass ein Atomtest des Nachbarlandes unmittelbar bevorsteht.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Strom aus Kohle: Nordkorea hat die schmutzigste Luft der Welt
  • Mutmaßliches AKW in Syrien: Israel bekennt sich zu Angriff
  • Der Weg zum Gipfeltreffen in Singapur: Vom "Raketenmann" zum "netten" Diktator?
  • Berichte von Staatsmedien: Nordkorea verkündet Stopp von Atomtests
  • Nordkorea - China: Goldsucher hinterm Grenzzaun
  • Gipfeltreffen in Pjöngjang: Nordkorea will Raketenanlagen schliessen
  • Angaben aus Seoul: Nordkorea will Atomanlage schließen und Inspekteure zulassen
  • Familienzusammenführung: Südkoreaner treffen Verwandte in Nordkorea
  • Regenwaldbrände: Streit zwischen Macron und Bolsonaro
  • Johnson bei Macron: Einfach mal die Füße hochlegen?
  • Rückblick zu tödlichem Messerangriff: Als in Chemnitz das Chaos ausbrach
  • Johnson bei Merkel: "Wir schaffen das" und andere "Kleinigkeiten"