Aids in Swasiland
Schnelle Bluttests im Zelt sollen helfen

30.11.2013, 13:32 Uhr - Sie fahren in die entlegendsten Regionen, um möglichst viele Menschen auf HIV zu testen. In Swasiland kämpfen Ärzte ohne Grenzen gegen die Aids-Welle - mit Erfolg.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Rechte Terrorgruppe "Revolution Chemnitz": Polizei verhaftet mehrere Verdächtige
  • Umweltschutz aus dem 3-D-Drucker: So soll Sydneys Küstenlinie gesäubert werden
  • Pläne der Nasa: Roboter-Bienen auf dem Mars
  • Im größten Flüchtlingslager der Welt: Angst vor dem Regen
  • Medizintechnik: Mikroschwimmroboter für die Blutbahn
  • Videoanalyse zum Kohleausstieg: "Es kann sein, dass der Strompreis sinkt"
  • Gentrifizierung in Leipzig: "Auf die harte Tour entmietet"
  • Seehofers "Nummer 70": Zweite Flucht ins Kirchenasyl
  • Dieselabgase: Hamburg macht Ernst bei Fahrverboten
  • Surabaya in Indonesien: Erneuter Anschlag mit Toten und Verletzten
  • Leben mit Endometriose: "Ich habe gefühlt immer Schmerzen"
  • Aufregender Trip: Kajak-Tour durch leuchtendes Wasser