Aigner und die Ehec-Seuche
Keine Beweise, keine Entwarnung

06.06.2011, 18:06 Uhr - Bundesverbraucherschutzministerin Ilse Aigner äußert sich in Berlin zum neuesten Stand der Ehec-Epidemie.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Hurrikan "Irma": "Keine Entwarnung, auch für die Ostküste"
  • Nach Störaktion mit Drohnen: Start- und Landebahn in Gatwick geöffnet - aber keine Entwarnung
  • Bayern bereit für Real: Entwarnung bei Lewandowski
  • Ermittler zu Rohingya-Massaker in Myanmar: "Das Militär feuerte auf Frauen, Männer und Kinder"
  • Fall Skripal: Russland schaltet Chemiewaffen-Organisation ein
  • Separatisten-Prozess in Madrid: "Bislang fehlen die Beweise"
  • Vulkanausbruch in Indonesien: Tsunami tötet mehr als 160 Menschen auf Sumatra und Java
  • Während Terror-Einsatz in Straßburg: Eingeschlossene Sportfans singen Nationalhymne
  • Wirtschaftskrise in der Türkei: "Erdogan ist dafür verantwortlich"
  • Entwarnung von Dr. Ancelotti: Neuer spielt gegen Real
  • +++ Livestream +++: Theresa Mays letzter Auftritt vor dem Parlament
  • 198.500, 288, 0: Vor diesen Aufgaben steht Kramp-Karrenbauer