Air-Asia-Flug QZ8501
Schwere See verzögert Absturzuntersuchung

01.01.2015, 14:30 Uhr - Es könnte noch Tage dauern, bis der Flugschreiber der abgestürzten Air-Asia-Maschine gefunden wird. Hohe Wellen verhindern, dass Taucher das mutmaßliche Wrack des Flugzeugs untersuchen.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Journalistenmord: Ein Doppelgänger für Khashoggi?
  • Uno-Resolution: So lief die Uno-Abstimmung zur Waffenruhe in Syrien
  • Waldbrände in Kalifornien: "Es ist wie in einem Kriegsgebiet"
  • Syrische Stadt Afrin: Menschenrechtsverletzungen in türkisch besetzter Region
  • NSU-Prozess: Lebenslange Haft für Beate Zschäpe
  • Ganz schön wackelig: Helikopterpilot filmt Sturmlandung auf Schiff
  • Sturzfluten und Küstenabbrüche: Schwere Unwetterschäden in Cornwall
  • Japan: Schwere Überschwemmungen nach Starkregen
  • Fridays for Future: Globaler Protest
  • Spektakuläre Verfolgungsjagd: Flucht mit gestohlenem Wohnmobil
  • Europa vor der Wahl: Abgehängt - und doch dabei
  • Texas: Polizeiauto wird von Frachtzug erfasst