Alaska
Schweres Erdbeben bei Anchorage

01.12.2018, 12:43 Uhr - Im südlichen Teil des US-Bundesstaats Alaska hat ein schweres Erdbeben erhebliche Schäden angerichtet. Straßen wurden aufgerissen, teilweise fiel der Strom aus. Der Gouverneur rief den Notstand aus.

Mehr zu:

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Amerika von oben: Alaska aus der Luft
  • Erdbeben in Indonesien: Hunderte Wanderer sitzen auf Insel Lombok fest
  • Vulkanausbruch auf Sizilien: Ätna bebt - mehrere Verletzte
  • Chile: Wassermangel lässt Lagune verschwinden
  • Musikstadt Nashville vor den Midterms: "Gott hat Trump zum Präsidenten gemacht"
  • Vulkanausbruch in Guatemala: Mehrere Tote und Hunderte Verletzte
  • US-Bundesstaat Virginia: Hubschrauber stürzt in Wohnhaus
  • Taiwan: Mehrere Tote und über 220 Verletzte nach Erdbeben
  • Ende der Teilräumung: Frankfurter Flughafen wieder in Betrieb
  • Flaschenpost aus Russland: Nach 50 Jahren in Alaska gefunden
  • Während Teenager Fernsehen: Bär plündert Kühlschrank
  • Starkes Gewitter im Tatra-Gebirge: Mindestens fünf Menschen getötet