Reaktion auf Trumps Angriffe
"Er will gar nicht mehr Präsident sein"

21.07.2019, 16:42 Uhr - Die demokratische Kongressabgeordnete Alexandria Ocasio-Cortez hat sich erneut gegen die Angriffe von US-Präsident Donald Trump und seinen Anhängern gewehrt. Es gehe ihm nur um Rassismus. Ein Video von Martin Jäschke

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Hasschöre gegen Kongressfrauen: Kameraufnahmen widerlegen Trump
  • Trump-Beraterin Conway zu Reporter: "Was ist Ihre ethnische Zugehörigkeit?"
  • Rapinoe über Trump: "Ihre Botschaft ist es, Menschen auszuschließen"
  • Trumps Inszenierung zum US-Nationalfeiertag: "Eine langweilige Geschichtsstunde"
  • US-Demokratin Ocasio-Cortez: Geliebt und gefürchtet
  • Alexandra Ocasio-Cortez: Der neue Polit-Star der Demokraten
  • Alexandria Ocasio-Cortez: "Schmähvideo" geht nach hinten los
  • Trump attackiert Demokratin: Fans skansdieren "Schickt sie zurück"
  • US-Abgeordnete Ocasio-Cortez: Mit Weißwein und Ikea-Regal
  • Midterm-Wahlen: Alexandria Ocasio-Cortez wird jüngste Abgeordnete
  • Johnson bei Merkel: "Wir schaffen das" und andere "Kleinigkeiten"
  • Trump über Grönland-Absage: "So redet man nicht mit den USA"