Bei Demonstration
Mehr als 400 Festnahmen in Moskau

12.06.2019, 15:27 Uhr - Die Stimmung bei der Solidaritätskundgebung für den Journalisten Iwan Golunow war zunächst friedlich. Doch dann nahm die Polizei mehr und mehr Menschen fest. Unter anderem auch einen SPIEGEL-Mitarbeiter.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Nach Solidaritätswelle: Reporter Golunow aus Arrest entlassen
  • Präsidentschaftswahl in der Ukraine: "Ein Test für die Demokratie"
  • Massenproteste in Hongkong: "Die Stimmung ist gekippt"
  • Proteste gegen Putin: Oppositionspolitiker Nawalny festgenommen
  • Massenproteste in Hongkong: "Unsere Stimmen sind der Regierung egal"
  • Abgang von Trumps Pressesprecherin: Sarah Sanders und die Journalisten
  • Aktivist Joshua Wong: "Auch ich könnte nach China ausgeliefert werden"
  • Machtkampf der Tories: Der Populist gegen den Moderaten
  • Erschossener CDU-Politiker Lübcke: Bundesanwaltschaft geht von rechtsextremistischer Tat aus
  • Internationale Aktion: Schlag gegen Online-Drogenhandel
  • Sieg der Opposition in Istanbul: "Diese Wahl hat Signalwirkung"
  • Gay-Pride Brasilien: Hunderttausende demonstrieren in São Paulo