NPD-Ortsvorsteher in Hessen
"Dafür kann man nicht blind sein"

09.09.2019, 18:48 Uhr - Die Wahl eines NPD-Politikers Stefan Jagsch zum Ortsvorsteher hat bundesweit Fassungslosigkeit ausgelöst. Was denken die Menschen im hessischen Altenstadt über den Tabubruch im Ortsbeirat?

Mehr zu:

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Identitäre Bewegung in Dresden: "Geh dahin, wo du herkommst!"
  • Erklärvideo: So verstehen Sie das NPD-Verbotsverfahren - in fünf Minuten
  • Generaldebatte im Bundestag: Merkel sieht Chance auf einen Brexit-Deal
  • E-Zigaretten-Verbote in den USA: Ist das Dampfen zu gefährlich?
  • Spott bei der Brexit-Debatte: "Das sind meine besten Fans und Groupies"
  • Videoanalyse zu Wahl in Israel: "Netanyahu, der Magier der Macht, muss zuschauen"
  • Likud und Blau-Weiß gleichauf: Israel wählt das Patt
  • SPD-Regionalkonferenz in Berlin: Konsenssoße und ein überraschender Gewinner
  • Video aus Saudi-Arabien: "Man sieht sich als Opfer einer brutalen Anschlagsserie"
  • Klimakämpferin: Greta Thunberg mit wichtigstem Amnesty-Preis ausgezeichnet
  • Attacken auf Ölanlagen: Saudi-Arabien zeigt angebliche Beweise für iranische Angriffe
  • +++ Livestream zur Regionalkonferenz +++: Die SPD-Kandidaten im Hauptstadtcasting