Amateuraufnahmen
Massaker in der syrischen Stadt Hama

01.08.2011, 11:17 Uhr - Mehr als 100 Menschen soll die syrische Armee in der Stadt Hama ermordet haben. Amateuraufnahmen zeigen das Vorrücken der Soldaten.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Militärschläge in Syrien: Trumps Ansprache im Wortlaut
  • Ermittler zu Rohingya-Massaker in Myanmar: "Das Militär feuerte auf Frauen, Männer und Kinder"
  • Reportage aus Industrie-Stadt: Wie Trump das stählerne Herz Amerikas eroberte
  • 25 Jahre Brandanschlag in Solingen: "Ich sah, wie die Flammen loderten"
  • Gewalt in Cottbus: Porträt einer verunsicherten Stadt
  • Syrische Stadt Afrin: Menschenrechtsverletzungen in türkisch besetzter Region
  • Idlib vor Assad-Offensive: "Wir werden Angriffe auf Schulen sehen"
  • Krieg in Syrien: Drohnenaufnahmen zeigen zerstörtes Ost-Ghuta
  • Brückenunglück in Genua: Neue Brücke, neues Glück?
  • +++ Livestream zur Regionalkonferenz +++: Die SPD-Kandidaten im Hauptstadtcasting
  • Video aus Saudi-Arabien: "Man sieht sich als Opfer einer brutalen Anschlagsserie"
  • Klimakämpferin: Greta Thunberg mit wichtigstem Amnesty-Preis ausgezeichnet