Brände im Amazonas
"Wir verlieren ein wesentliches Ökosystem unserer Erde"

24.08.2019, 16:31 Uhr - Weltweit sorgen die Bilder von den brennenden Regenwälder im Amazonasgebiet für Beunruhigung. Verbrennt hier gerade die grüne Lunge der Welt? Weltforstwirtschafts-Professor Michael Köhl im Video-Interview.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Verheernde Brände am Amazonas: Videoaufruf der Ureinwohner
  • "Global Supertanker": Größtes Löschflugzeug der Welt hebt über Amazonasregion ab
  • Brände im Amazonas: Bolsonaro kündigt Strafen für Brandrodungen an
  • Amazonas: Riesenspinne frisst Opposum
  • Indigene Waldwächter in Brasilien: "Vielleicht bringen wir sie um"
  • Holzfäller im Amazonas: Die Fans von "Käptn Kettensäge"
  • Waldbrände in Brasilien: Wer die Umwelt schützt, wird getötet
  • Waldbrände in Sibirien: "Langfristig passiert noch viel Dramatischeres"
  • Brasilien: Waldbrand von Menschenhand
  • Waldbrandgefahr in Brandenburg: Die Gefahr lauert in den Baumkronen
  • Walkadaver in der Tiefsee: Gefundenes Fressen
  • Medienberichte: Aufregung um rätselhaften "Blob" im Zoo von Paris