Amoklauf in Nashville
Mann schlägt Attentäter in die Flucht

23.04.2018, 12:42 Uhr - Der Restaurantbesucher James Shaw hat wohl schlimmeres verhindert: Bei einem Amoklauf in einem Schnellrestaurant schlug er den Attentäter in die Flucht und entriss ihm das Gewehr.

Mehr zu:

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Trump zu Parkland-Massaker: "Ich wäre reingerannt, auch ohne Waffe"
  • Amoklauf in Texas: Anwohner verfolgten den Täter
  • Florida: Parlament lehnt schärferes Waffenrecht ab
  • Musikstadt Nashville vor den Midterms: "Trump ist ein Verrückter"
  • Nach Angriff in Waffel-Restaurant: Mutmaßlicher Todesschütze von Nashville gefasst
  • Musikstadt Nashville vor den Midterms: "Gott hat Trump zum Präsidenten gemacht"
  • Ehemalige IS-Hochburg: Die Leichenräumer von Mossul
  • Musikstadt Nashville vor den Midterms: "Wir müssen kämpfen"
  • Berlin 1968: Wie der Soldat Unger Ost-Berliner Schwulen-Kneipen entdeckte
  • 50 Jahre nach Attentat: Das Vermächtnis von Martin Luther King
  • "Genug ist genug": Die Rede von Bundeskanzler Kurz im Video
  • Digitale Forensik: Wie der SPIEGEL das Strache-Video überprüft hat