Anti-Trump-Proteste
Straßenschlacht in Washington D.C.

20.01.2017, 17:07 Uhr - Während der Amtseinführung von Donald sind Gegner des Milliardärs in Washington D.C. auf die Straße gegangen. Fensterscheiben wurden eingeschlagen, die Polizei setzte Pfefferspray ein.

Empfehlungen zum Video
  • Weihnachtsbaum in Washington : Die 5000-Kilometer-Tanne
  • Neue Vorwürfe von Erdogan: "Das ist sehr schade!"
  • US-Geheimdienstchef Coats: Putin kommt? Keine Ahnung!
  • Neonazi-Marsch in Washington: "Der Widerstand ist groß"
  • Nächtlicher Aufstieg: Bergsteiger unter Sternenhimmel
  • Gesichtserkennung: Amazon verkauft Software an US-Polizei
  • Wolkenformation: "Shelf Clouds" über Washington D.C.
  • Washington: Obama-Portraits für Nationalgalerie vorgestellt
  • Strafzölle gegen die Türkei: Erdogan droht USA mit Ende der Partnerschaft
  • Videoanalyse zu Wahl in Israel: "Netanyahu, der Magier der Macht, muss zuschauen"
  • Likud und Blau-Weiß gleichauf: Israel wählt das Patt
  • SPD-Regionalkonferenz in Berlin: Konsenssoße und ein überraschender Gewinner