Verkehrsminister zu Dieselaffäre
"Rücknahme und Tausch haben Priorität"

25.09.2018, 17:12 Uhr - Derzeit arbeitet die Bundesregierung an einer Lösung der Dieselaffäre. Verkehrsminister Andreas Scheuer erklärt die Optionen - und reagiert auf Kritik an seinem Vorschlag zu einer möglichen Selbstbeteiligung bei Nachrüstungen.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Fahrverbot: Totenglocke für den Diesel
  • Hamburg: Erste Diesel-Fahrverbote in Kraft
  • Neue Dating-Funktion: Facebook macht Tinder Konkurrenz
  • Ehemalige IS-Hochburg: Die Leichenräumer von Mossul
  • Meghan Markle & Prinz Harry: Royal Wedding in Zahlen
  • Strom aus Kohle: Nordkorea hat die schmutzigste Luft der Welt
  • Neue Vorwürfe von Erdogan: "Das ist sehr schade!"
  • Geplante Marsmission: "Die Proben fassen wir an wie ein gefährliches Virus"
  • Heck von US-Kriegsschiff gefunden: "Wir haben 71 verlorene Seelen entdeckt"
  • Kita-Chaos in Berlin: "Und was mach ich jetzt?"
  • Greek Border Scandal: Videos Show Apparent Illegal Deportations of Migrants
  • Nach der britischen Parlamentswahl: "Ich bin sehr beunruhigt"