Angefasst
Apples Tablet heißt iPad

28.01.2010, 01:59 Uhr - Ist die Aufregung um Apples neues Gerät gerechtfertigt?Der iPad ist ein buchgroßer Computer zum Berühren, angeblich perfekt für Bücher, Magazine und Spiele, als Multimediaplayer und abgespeckter Heimcomputer. SPIEGEL ONLINE wirft einen ersten Blick auf die Funktionen.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • iPhone XS und XS Max: Apples neue Luxus-Smartphones im Test
  • Ministerin Giffey in Chemnitz: "Wir handeln!"
  • Produktshow in Cupertino: Das sind Apples neue iPhones
  • iPhone 8 und 8 Plus im Test: Apple-Handys auf Speed
  • Dieselskandal: "Warum soll ich jetzt dafür geradestehen?"
  • Deutscher Bootsbauer in Costa Rica: "Ceiba" - das absolut nachhaltige Frachtschiff
  • Umfrage zu Merkel-Nachfolge: "Merz ist einer, der das Maul aufmacht"
  • Identitäre Bewegung in Dresden: "Geh dahin, wo du herkommst!"
  • Italiens Unternehmer über die neue Regierung: "Ich habe größte Zuversicht"
  • Schwanger auf Sylt: Zur Geburt musst du aufs Festland
  • Internet-Pfarrerin: Was Pfingsten mit Instagram zu tun hat
  • Überwachung in China: 60 Kameras für 500 Meter Straße