Angelina Jolie
"Meine medizinische Entscheidung"

14.05.2013, 16:08 Uhr - Ihre Mutter ist im Jahr 2007 an Krebs gestorben. Nach einem Gentest fürchtete Angelina Jolie, die Krankheit ebenfalls zu bekommen. Deswegen hat sie sich zu einer vorbeugenden Brustamputation entschieden. Ein Schritt, der weltweit für Schlagzeilen sorgte. In einem Artikel für die "New York Times" erläutert die Schauspielerin ihre Beweggründe.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Ehemalige IS-Hochburg: Die Leichenräumer von Mossul
  • Schwanger auf Sylt: Zur Geburt musst du aufs Festland
  • Virales Do-it-yourself-Video: Hüttenzauber in der Wildnis
  • Virales Video aus Davos: "Steuern, Steuern, Steuern - der Rest ist Bullshit"
  • Bürgermeister von Herten: "Über die Schmerzgrenzen hinweg"
  • Puigdemont-Festnahme: Entscheidung über Auslieferung nach Ostern
  • Bayern vor der Wahl: "Granteln ja, hetzen nein!"
  • Wahlkampf in Bayern:  "Ich glaub es hackt, lieber Herr Söder"
  • Rohingya-Frauen: Gejagt, gefoltert, vergewaltigt
  • Geschäftsaufgabe wegen Brexit: "Verrückt ist noch nett gesagt"
  • Unwetter in Spanien: "Es war plötzlich alles überflutet."
  • Webvideos der Woche: Truck landet auf Hausdach