S-Bahnhof in Berlin
Angezündete Obdachlose schweben in Lebensgefahr

23.07.2018, 20:25 Uhr - In Berlin sind zwei Obdachlose mit einer Flüssigkeit übergossen und angezündet worden. Die beiden Männer wurden bei der Attacke lebensgefährlich verletzt. Die Mordkommission ermittelt.

Empfehlungen zum Video
  • Fashion Week beschenkt Obdachlose: Designer-Streetwear für die Platte
  • Nach Amokfahrt in Münster: Polizei identifiziert Todesopfer
  • Wie Karlsson vom Dach: Abheben mit dem Schwebe-Rucksack
  • Wien: Vier Schwerverletzte nach Messerattacken
  • Schwanger auf Sylt: Zur Geburt musst du aufs Festland
  • Polizei fasst Verdächtige: Razzia gegen Waffenschmuggel
  • Brandkatastrophe in Südkorea: Mehrere Tote und Verletzte bei Brand in Krankenhaus
  • Südkorea abseits von Olympia: Was es mit dem "Penis-Park" auf sich hat
  • Nichts wie weg: Passagierflugzeug entkommt Sandsturm
  • Erfinderpreis-Nominierung: Echtzeit-Videos mit der Kernspintomografie
  • Computer-Cocktails: Die Roboter-Bar
  • Spiderman wider Willen: Waghalsige Kletteraktion