Animierte Klimaforschung Zehn Millionen GigaByte für die Wissenschaft

Am Deutschen Klimarechenzentrum wird aus unzähligen Messdaten das Klima der Zukunft modelliert. Dazu braucht es einen Supercomputer – der "Blizzard" ist einer der weltweit größten, wissenschaftlich genutzten Rechner.