Brexit-Partei im EU Parlament
Politikerin vergleicht Brexit mit Sklavenbefreiung

05.07.2019, 16:07 Uhr - Ann Widdecomb sitzt seit gut zwei Wochen als Mitglied der Brexit-Partei im EU-Parlament und ist bereits mit äußerst umstrittenen Äußerungen aufgefallen.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Europa vor der Wahl: Die Stunde des Mr Brexit
  • Brexit-Poker: Wir verschieben den EU-Austritt, wenn...
  • Teilnahme an der Europawahl: Die Briten machen das Chaos perfekt
  • Brexit-Debatte: May attackiert Abgeordnete scharf
  • Brexit-Hochburg Chesterfield: "Bald wird es gar keine EU mehr geben"
  • Machtkampf der Tories: Der Populist gegen den Moderaten
  • Breunion statt Brexit: Boyband singt Liebeslied für die Briten
  • Tory-Kandidat Rory Stewart: "Ich nenne das nicht Populismus, sondern Negativismus"
  • Brexit-Verlängerung: "Möglich, dass die Zeit nicht reicht"
  • Grönlander über Trumps Kaufangebot: "Sie können es nicht kaufen, sorry"
  • Boris Johnson in Berlin: "Merkel kann nur blockieren"
  • Boris Johnson vor Berlin-Besuch: Das "Goldammer"-Szenario im Nacken