Eingeschlossenes Schiff
Eisbrecher scheitert mit Rettungsversuch

28.12.2013, 10:47 Uhr - Die Rettung der "Akademik Shokalskiy" gerät ins Stocken: Der chinesische Eisbrecher "Schneedrache" kann nicht bis zum Forschungsschiff mit Touristen und Wissenschaftlern an Bord vordringen. Das Polareis ist zu dick.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Antarktis-Expedition: Eisbrecher rammt Eisberg
  • Timelapse-Video: Mit dem Marine-Eisbrecher durchs arktische Meer
  • Zündende Idee: Sprengstoff statt Eisbrecher
  • Rutschpartie: Aller Aufstieg ist schwer
  • Trump regiert auf "New York Times"-Artikel: "Anonym, also feige"
  • Wohnen der Zukunft: Pool wird zur Landeplattform für Drohnen
  • Puigdemont ist frei: Katalanischer Ex-Präsident
  • Trumps Wirtschaftsberater: Cohn scheitert und tritt zurück
  • Umweltschützer in Wales: "Ich gebe auf - und vielleicht solltet ihr das auch"
  • Erosion an der Elfenbeinküste: "Unsere Toten verlassen uns schon"
  • Unbekannte Spezies? Tiefsee-Oktopus bläst sich auf wie ein Zelt
  • Blaue Diät: Abnehm-Experiment mit Farben