Jerusalem-Demo in Berlin
"Mein Herz, mein Boden, mein Blut ist Palästina"

12.12.2017, 21:42 Uhr - Nahostkonflikt in Berlin-Mitte: Am Hauptbahnhof protestieren arabische Gruppen gegen die Entscheidung der USA, Jerusalem als Hauptstadt Israels anzuerkennen. Einen Kilometer entfernt feiert die jüdische Gemeinde das Chanukka-Fest.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Bierbrauerin in Palästina: "Es geht um mehr als nur Bier"
  • Demokratische Partei: Erstmals ziehen zwei Muslima in den Kongress ein
  • 70 Jahre Israel: "Erstaunlich, dass wir immer noch hier sind"
  • Massenproteste am Gaza-Streifen: Schüsse, Reifen, Tränengas
  • Videoanalyse zu Trumps Israel-Reise: "So ratlos wie vorher"
  • Palästina: Mögliche Versöhnung von Hamas und Fatah
  • Bundeswehr-Jahresbericht: Wo der Mangel regiert
  • Trump und Pence zu Gewalt gegen Journalisten: Inkonsequenter Body-Slam
  • "Leichen" für die CSU: Studenten überraschen Söder
  • Brände im Amazonasgebiet: Brasiliens Militär im Einsatz
  • G7-Treffen in Biarritz: Proteste am Rande des Gipfels
  • Vor G7-Gipfel in Biarritz: "Die Stadt ist zu einer Festung geworden"