Aprikosenkerne gegen Krebs
Lebensgefährliche Naturheilkunde

17.08.2015, 01:03 Uhr - Es gibt Beziehungen, die enden tragisch. In diesem Fall könnte die Ehe zwischen einer krebskranken Frau und einem unseriösen Heilpraktiker tödlich ausgehen. Viel zu lange hatte Susanne Reichardt den Ratschlägen ihres Mannes vertraut. Sie glaubte, dass der Verzehr von Aprikosenkernen ihr Leiden lindern könne. Heute ist die fünffache Mutter sterbenskrank. (16.08.2015)

Empfehlungen zum Video
  • Beinahe-Unglück in Portugal: Surfer gerät in "Todeszone"
  • Kalter Krieg: Paddelboote in der Nacht
  • Lebensgefährliche Aktion: Mann schwimmt mit Südkaper-Walen
  • Kontrollen der Bundespolizei: Gefährliche Flucht unter dem Güterzug
  • Webvideos der Woche: Was sind denn das für Lichter?
  • 13 Kinder in acht Zimmern: Alltag in der Großfamilie Rübenack
  • Nachhaltige Kantinenkonzepte: Mittagspause im Gourmetrestaurant
  • Trailer für ARTE Re: Big-Wave-Surfen in Portugal
  • Refugee Bedtime Stories: Paradise on Earth
  • SPIEGEL TV vor 20 Jahren: Niederlage für die SPD
  • SPIEGEL TV vor 20 Jahren: "Fiat Lux" in Ibach
  • SPIEGEL TV vor 20 Jahren: Wunderheiler zu Besuch