Flüchtlinge auf der "Aquarius"
"Die Lage an Bord ist nicht sicher"

14.06.2018, 11:13 Uhr - Mehr als Hundert Flüchtlinge befinden sich noch auf der "Aquarius". Das Rettungsschiff ist auf dem Weg nach Spanien. Doch meterhohe Wellen erschweren die Überfahrt.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Brexit-Hochburg Chesterfield: "Bald wird es gar keine EU mehr geben"
  • Pistole aus 3D-Drucker: US-Gericht stoppt Veröffentlichung von Waffenplänen
  • Syrische Flüchtlinge reagieren auf Militärschlag: "Wir waren schockiert"
  • Flüchtlinge in Wurzen: "Wurzen ist eine gute Stadt - aber nicht für Ausländer"
  • Seemann mit YouTube-Kanal: Mitten durch die Monsterwellen
  • Verheerende Brände in Griechenland: "Ich weiß nicht, was mit meiner Frau passiert ist"
  • Migration: Spanien ist neues Ziel von Flüchtlingen
  • Orthodoxes Judentum: "Regeln - vom Aufstehen bis zum Schlafengehen"
  • Sydney: Jugendliche klettern auf AWA-Tower
  • Doping für ewige Jugend: "So ein Körper ohne Steroide? Dumm!"
  • Auto auf Abwegen: Wofür man ein SUV in der Stadt braucht
  • Mehr als 1000 Feuerwehrleute im Einsatz: Verheerende Waldbrände in Portugal