Empörte Bürger in Bad Godesberg
Ärger mit arabischen Medizintouristen

18.09.2016, 00:00 Uhr - In keinem anderen Stadtbezirk dürfte die Burka-Dichte zur Zeit so hoch sein wie in Bad Godesberg. Der Grund: Dieser Teil der ehemaligen Hauptstadt ist zu einem Mekka für arabische Medizintouristen geworden.

Empfehlungen zum Video
  • Mieten-Wahnsinn in Berlin: Warum Mieter Immobilienkonzerne enteignen wollen
  • Frust auf beiden Seiten: Sigmaringen und die Flüchtlinge
  • Deutsche IS-Kämpfer und ihre Kinder: Mit Mama im syrischen Knast
  • Zwischen den Welten: Deutschtürken in Zeiten des Özil-Rücktritts
  • Neckarstadt-West und Schönau: Mannheims verlorene Viertel
  • Clan-Kriminalität in Leverkusen: Die Geschäfte der Großfamilie Goman
  • Organspende via Facebook: Bitte eine Niere
  • Revolution in der Medizin: Die Mensch-Maschinen
  • Vor 20 Jahren: Der Spargel-Konflikt
  • ATP-Turnier Monte Carlo: Nadal erreicht souverän das Viertelfinale
  • Nordirland: Gewalt in Londonderry - Frau erschossen
  • Geflohen aus Venezuela: Wie sich Alexis, 18, bis nach Peru tanzte