Starkes Kino aus China "Asche ist reines Weiß"

Regisseur Jia Zhangke zeigt am Schicksal eines Maifia-Pärchens sein im Realismus verhaftetes Kino und seine meisterhafte Art, Geschichten zu erzählen.
SPIEGEL ONLINE