Außenminister Maas in Iran
Treffen ohne Ergebnis

10.06.2019, 16:35 Uhr - Mit seinem Teheran-Besuch wollte Außenminister Maas Bewegung in den Streit über das Atomabkommen bringen. Heraus kam nicht mehr als ein harter Schlagabtausch, der mit Drohungen Irans endete. Die Statements im Video.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Außenminister Mass in Iran: Treffen ohne Ergebnis
  • OB-Stichwahl in Görlitz: CDU-Kandidat Ursu gewinnt
  • Machtkampf in Großbritannien: Johnson in erster Tory-Abstimmung klar vorne
  • Kükentötung bleibt vorerst erlaubt: Bundesverwaltungsgericht
  • Hollywoods offener Brief an Görlitz: "Bitte wählt weise"
  • US-Streitkräfte: Trump will Truppen nach Polen verlegen
  • Scheuer zur Pkw-Maut: "Die Diskussion ist nicht zuende"
  • Pressekonferenz: Innenminister Seehofer zum Fall Lübcke
  • Irankonflikt: USA schicken rund tausend weitere Soldaten in den Nahen Osten
  • Zitternde Gliedmaßen: Merkel mit Schwächesymptomen bei Selenskyj-Empfang
  • +++Livestream+++: Innenminister Seehofer zum Fall Lübcke
  • +++Livestream+++: Verkehrsminister Scheuer zum Aus für Pkw-Maut