Schüsse in Thalys-Schnellzug
Wie die Passagiere den Täter überwältigten

22.08.2015, 12:15 Uhr - Ein Bewaffneter verletzt in einem Schnellzug auf dem Weg von Amsterdam nach Paris Menschen, die Hinweise auf einen terroristischen Hintergrund verdichten sich. Augenzeugen berichten von den dramatischen Minuten an Bord.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Bus in Lübeck: Angreifer sticht auf Fahrgäste ein
  • Lübeck: Innenminister Grote zu Angriff in Linienbus
  • Tarifkonflikt beim Sicherheitspersonal: Warnstreiks an deutschen Flughäfen
  • Seltenes Naturschauspiel: Buckelwale beim Synchronspringen
  • Ryanair-Streik: Passagieren zeigen Verständnis für Piloten
  • Terrorschütze tötet mehrere Menschen: Straßburg
  • Köln: Neue Details nach Geiselnahme
  • Südfrankreich: Tote bei Geiselnahme in Supermarkt
  • US-Airline wirft Passagiere raus: "Tschüs, ihr Rassisten!"
  • Brände im Amazonasgebiet: Brasiliens Militär im Einsatz
  • G7-Treffen in Biarritz: Proteste am Rande des Gipfels
  • Vor G7-Gipfel in Biarritz: "Die Stadt ist zu einer Festung geworden"