Anschlag von Ansbach
Attentäter kündigte "Racheakt" auf Handyvideo an

25.07.2016, 18:22 Uhr - Auf einem Laptop des Attentäters von Ansbach sind Materialien zum Bombenbau und islamistische Videos gefunden worden, auf seinem Handy ein Drohvideo.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Dramatisches Handyvideo aus Montana: Vater und Sohn flüchten im Auto vor Waldbrand
  • Christchurch, Neuseeland: Attentäter offiziell des Mordes beschuldigt
  • Anschläge in Sri Lanka: Videos zeigen mutmaßlichen Attentäter
  • Surabaya in Indonesien: Erneuter Anschlag mit Toten und Verletzten
  • Deutsche Muslime nach Christchurch: Wie groß ist die Angst nach den Anschlägen?
  • Amoklauf in Nashville: Mann schlägt Attentäter in die Flucht
  • Attentäter von Florida: Mit Uber zur Bluttat, danach zu McDonald´s
  • Mutmaßlicher Paris-Attentäter: Prozessbeginn gegen Salah Abdeslam
  • Raketenangriff auf Israel: Netanjahu verkürzt USA-Reise
  • Handelsstreit: USA verhängen Strafzölle gegen EU-Länder
  • Urusla von der Leyen zum Eurofighter Unglück: "Ein schwerer Tag für die Luftwaffe"
  • Sieg der Opposition in Istanbul: "Diese Wahl hat Signalwirkung"