Aufstiegsparty verschoben Stuttgart muss sich noch eine Woche gedulden

Die Entscheidung im Aufstiegsrennen der zweiten Liga ist auf den letzten Spieltag vertagt. In Stuttgart waren die Fans bereit für eine große Party, doch der VfB unterlag mit 0:1 in Hannover. Die Schwaben haben aber drei Punkte und zehn Tore Vorsprung auf den Relegationsplatz. Die Bundesliga-Rückkehr ist somit kaum noch in Gefahr.