Europas Hurenhaus Prostitution und Frauenhandel in Deutschland (Teil 3)

Vor allem aus Osteuropa werden Frauen in die Bundesrepublik gebracht, um hier als Prostituierte zu arbeiten. Oft werden sie mit falschen Versprechungen gelockt - etwa einer Stelle als Verkäuferin oder einem Auskommen als Kindermädchen. Andere treibt die Armut in ihren Heimatländern wie in Rumänien oder Moldawien nach Deutschland. (28.07.2013)
Mehr lesen über