Auschwitz in 3D
Dieses Modell soll NS-Verbrecher überführen

06.01.2017, 12:42 Uhr - Das Bayerische Landeskriminalamt hat ein virtuelles 3D-Modell des Vernichtungslagers Auschwitz programmiert. Damit soll es einfacher werden in einem Prozess zu überprüfen: Was hat ein Wachmann vom millionenfachen Mord mitbekommen?

Empfehlungen zum Video
  • Tödliches Autorennen: BGH kippt Mordurteil gegen Berliner Raser
  • Rocker auf Strom: Harley-Davidsons erstes Elektro-Motorrad
  • Militärschläge in Syrien: Trumps Ansprache im Wortlaut
  • Besuch bei einem Verschwörungstheoretiker: "Mad Mike" und seine Rakete
  • ADAC-Video: Crashtest mit Airbag-Kindersitz
  • 3D-Technologie: Wiederaufbau von Aleppo und Palmyra
  • Kia Picanto im Test: "Tigernase? Sieht eher aus wie Riesenschnauzer"
  • Hypersportwagen auf der IAA: Mercedes präsentiert neues Modell
  • Autogramm: Opel Crossland X
  • Raumfahrt: Forscher wollen Weltraumschrott mit Harpunen jagen
  • Kanada: Sturm sorgt für atemberaubenden Himmel
  • Mexikanischer Drogenboss: Lebenslange Haft für "El Chapo"