Ausschreitungen in Moskau Fanbus von Zenit St. Petersburg angegriffen

Vor dem Topspiel in der russischen Fußball-Liga zwischen Spartak Moskau und Meister Zenit St. Petersburg kam es zu Ausschreitungen. Rund 30 krawallbereite Personen griffen nach Polizeiangaben einen Bus mit Zenit-Fans an. Es gab Gerüchte, dass es sich bei den Tätern um Spartak-Anhänger handele.