Camp auf Manus
Polizei stürmt australisches Flüchtlingslager

23.11.2017, 12:05 Uhr - Seit Oktober harren etwa 380 Asylsuchende in dem von Australien betrieben Flüchtlingslager auf Manus aus. Nun wurde das Lager von der Polizei gewaltsam geräumt.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Ein Jahr nach G20 in Hamburg: "Zwei große Fragen sind noch nicht geklärt"
  • Rabiate Verfolgungsmethoden: Polizisten rammen Rollerfahrer
  • Nach Amokfahrt in Münster: Polizei identifiziert Todesopfer
  • Dieselfahrverbot in Hamburg: Polizei macht erste Großkontrolle
  • Nach Unruhen: Brand in französischem Flüchtlingslager
  • Mehr als 100 Jahre verschollen: Erstes australisches U-Boot entdeckt
  • Traktor gegen Polizei: Verfolgungsjagd im Schneckentempo
  • Protest am Hambacher Forst: "Das letzte Kraftwerk soll 2030 vom Netz gehen"
  • Unwetter in Österreich: Lage entspannt sich, Gefahr bleibt
  • Smoggeplagtes Neu-Delhi: Zuflucht in der Sauerstoffbar
  • Prinz Andrews BBC Interview zu Epstein: Der peinliche Prinz
  • Brückeneneinsturz bei Toulouse: Mindestens ein Todesopfer, mehrere Vermisste