Automesse in Kanton
Luxus "Made for China"

24.11.2011, 11:48 Uhr - Das Wachstum auf dem chinesischen Automarkt hat sich zwar etwas verlangsamt - die immer größer werdende Oberschicht des Landes ist aber nach wie vor in Kauflaune. Auf der Messe im südchinesischen Kanton präsentieren Autohersteller ihre Modelle, davon viele Sonderanfertigungen "Made for China".

Empfehlungen zum Video
  • Nordkorea - China: Goldsucher hinterm Grenzzaun
  • Kursrutsch beim iPhone-Hersteller: Apple in der China-Falle
  • Live-Band auf der Slackline: Konzert für Schwindelfreie
  • Nordkoreas Machthaber: Kim besucht Xi in China
  • Deutsch-chinesischer Gipfel: Zwangsvereint gegen Trump
  • Im Wut-Raum von Peking: Korrespondent mit Keule
  • Amnesty kritisiert Überwachung in China: "Es könnte zu vorauseilendem Gehorsam führen"
  • Handelsstreit zwischen USA und China: Mike Pence - "Sie wollen uns untergraben"
  • Handelsstreit: USA verhängen neue Milliarden-Strafzölle gegen China
  • Drohnenaufnahmen aus China: Zauberhaft
  • Videoanalyse zum Autogipfel: Warum die Verkehrswende mit E-Autos allein nicht gelingt
  • Autogramm Mercedes GLS: Daimlers dickstes Ding