Flucht über die Balkanroute
Thessaloniki - und weiter

09.10.2019, 20:41 Uhr - Yosef Andar ist aus Afghanistan geflohen. Ein verlottertes Bahngelände in Thessaloniki ist für ihn nur Zwischenstation. In Griechenland bleiben will er auf keinen Fall, sondern über die Balkanroute nach Europa - wie viele andere auch. Ein Video für das Projekt Globale Gesellschaft.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • New Arrivals - Balkanroute: Balkanroute - Flüchtlinge in Serbien
  • Türkische Offensive: Trump ordnet Rückzug weiterer US-Soldaten aus Nordsyrien an
  • Zeichen gegen rechts: Tausende demonstrieren in Berlin gegen Anitsemitismus
  • "Lady Liberty": Demokratie-Aktivisten errichten Statue in Hongkong
  • Taifun über Japan: "Hagaibis" hinterlässt Tote und Verwüstungen
  • Nach Anschlag in Halle: Kramp-Karrenbauer bezeichnet AfD als "politischen Arm des Rechtsradikalismus"
  • Türkische Offensive: IS-Angehörige sollen aus Lager in Nordsyrien geflohen sein
  • Türkische Offensive in Syrien: Trump rät Kurdenmilizen zum Rückzug
  • Nordsyrien: Türkei treibt Offensive voran
  • Klimaprotest am Kapitol: Jane Fonda festgenommen
  • Friedensnobelpreis 2019: "Abiy Ahmed ist erst auf halbem Weg"
  • Türkische Offensive in Syrien: "Die Menschen wissen nicht, wohin sie fliehen könnten"