Banken-Krise
Schlüpft Spanien unter den EU-Rettungsschirm?

08.06.2012, 12:21 Uhr - Die spanische Regierung will Kreisen zufolge am Wochenende Finanzhilfen aus dem europäischen Rettungsfonds EFSF für die angeschlagenen Banken des Landes beantragen. Eine Regierungssprecherin verwies auf eine Stellungnahme von Ministerpräsident Mariano Rajoy vom Donnerstag, wonach Madrid zunächst auf Berichte unabhängiger Prüfer wartet.

Empfehlungen zum Video
  • Migration: Spanien ist neues Ziel von Flüchtlingen
  • Streikende Taxifahrer: Blockade gegen Uber in Madrid
  • Festival in Spanien: Hunderte Verletzte nach Unglück
  • Flügausfälle: Ryanair-Mitarbeiter streiken weiter
  • Vermisster Zweijähriger in Spanien: Einsatzkräfte stellen ersten Rettungstunnel fertig
  • Rettungsschiff "Aquarius": Spanien nimmt 629 Flüchtlinge auf
  • Puigdemont-Festnahme: Entscheidung über Auslieferung nach Ostern
  • Razzia gegen Mafia: Polizeivideo aus Italien zeigt Vorbereitungen
  • Seltene Aufnahmen: Hier schlüpft gerade ein Tintenfisch
  • Britischer Reisekonzern: Thomas Cook stellt alle Geschäfte ein
  • Unternehmer im Klimastreik: "Ich kann das einfach nicht mehr"
  • Automesse IAA: Klimaaktivisten blockieren Eingänge