Obama-Rede in Athen
"Europäische Integration große Errungenschaft"

16.11.2016, 15:46 Uhr - Seinen Nachfolger Donald Trump erwähnte Barack Obama mit keinem Wort. Trotzdem machte er in seiner Athener Grundsatzrede über Demokratie deutlich: Der alte und der neue Mann im Weißen Haus könnten unterschiedlicher nicht sein.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Staatskrise in Venezuela: Für Maduro läuft das Ultimatum ab
  • Regierungserklärung im Bundestag: Die Kanzlerin kämpft
  • Angela Merkel in Davos: "Wir glauben, dass Abschottung uns nicht weiterführt"
  • Handelsstreit: USA verhängen Strafzölle gegen EU-Länder
  • Bayerns Grünen-Kandidatin Katharina Schulze: Die Frau ohne Berührungsängste
  • Videoanalyse: Junckers letzte große Rede - was hat er gesagt?
  • Schwanger auf Sylt: Zur Geburt musst du aufs Festland
  • Proteste in Venezuela: Oppositionsführer Guaidó sucht Unterstützer
  • Venezuela: Oppositionsführer Guaidó erhöht Druck auf die Regierung
  • "Aggressives Luftmanöver": Venezolanischer Kampfjet nähert sich US-Flugzeug
  • Motiv Fremdenfeindlichkeit: Schüsse auf Mann aus Eritrea
  • Boris Johnson: Populist, Polit-Clown, Premierminister