Obamas letzte Rede als Präsident
"Die Zukunft ist in guten Händen"

11.01.2017, 09:10 Uhr - Emotional verabschiedet sich Barack Obama als Präsident. 20.000 Menschen feiern ihn. Sein Auftritt zeigt aber, in welch kritischem Zustand er die USA sieht: Obama warnt seine Landsleute vor dem Ende der Demokratie - und macht ihnen dennoch Mut.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Aufregung um US-Polizeieinsatz: Video zeigt Kleinkind mit erhobenen Händen
  • Video veröffentlicht: Riesenwelle trifft italienisches Restaurant
  • Interview mit Nowitschok-Opfer: "Auch ich hatte das Zeug an den Händen"
  • Militärschläge in Syrien: Trumps Ansprache im Wortlaut
  • Trump-Territorium Kentucky: Mit Whiskey gegen die Kohlekrise
  • Bayern wählt: Wer regiert in Zukunft im Freistaat?
  • Gewalt in Cottbus: Porträt einer verunsicherten Stadt
  • Autonome Boote: Fähren der Zukunft
  • Geflüchtete als Lehrerin: Aus dem Syrienkrieg ins deutsche Klassenzimmer
  • FPÖ-regierte Stadt Wels: "Von der FPÖ bin ich nicht enttäuscht, wieso?"
  • Therea Mays Rückzug: Pleiten, Pech - und viel Humor
  • Trump vs. "Crazy Nancy": "Habe ich geschrien?"