Anschlag von Barcelona
Polizei erschießt Hauptverdächtigen

21.08.2017, 20:11 Uhr - Die katalanische Polizei hat den mutmaßlichen Attentäter von Barcelona erschossen. Younes Abouyaaqoub trug eine Sprengstoffgürtel-Attrappe.

Mehr zu:

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Ein Jahr nach G20 in Hamburg: "Zwei große Fragen sind noch nicht geklärt"
  • Rabiate Verfolgungsmethoden: Polizisten rammen Rollerfahrer
  • Dieselfahrverbot in Hamburg: Polizei macht erste Großkontrolle
  • Nach Amokfahrt in Münster: Polizei identifiziert Todesopfer
  • Bayerns Grünen-Kandidatin Katharina Schulze: Die Frau ohne Berührungsängste
  • Traktor gegen Polizei: Verfolgungsjagd im Schneckentempo
  • Protest am Hambacher Forst: "Das letzte Kraftwerk soll 2030 vom Netz gehen"
  • Filmstarts: "Ein zweiter Mord ist überfällig"
  • Österreichs Präsident Van der Bellen: "So sind wir Politiker nicht"
  • Videoanalyse zur Ibiza-Affäre: "Österreich steht ein brutaler Wahlkampf bevor"
  • Brexit: Theresa May bietet neuen Deal an
  • Stimmen zur Strache-Affäre: "Das war keine b'soffene G'schicht"