Brennende Barrikaden, 150 Verletzte
Barcelona - die Nacht der Ausschreitungen

19.10.2019, 15:15 Uhr - Seitdem am Montag mehrere prominente Separatisten zu langen Freiheitsstrafen verurteilt wurden, ist der Katalonien-Konflikt wieder aufgeflammt. Barcelona erlebte nun die heftigsten Unruhen seit Beginn der Proteste.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Gewaltsame Proteste in Barcelona: Generalstreik und Grossdemos geplant
  • Urteil gegen Katalanen-Anführer: Krawalle in Barcelona mit Verletzten und Festnahmen
  • Separatisten-Prozess in Madrid: "Bislang fehlen die Beweise"
  • Puigdemont ist frei: Katalanischer Ex-Präsident
  • Chile: Mindestens zehn Tote bei Protesten
  • Demos gegen Syrien-Offensive: "Die ganze Welt schaut zu"
  • Proteste in Chile: Zehntausende trotzen Ausgangssperre
  • Millionen-Protest in Chile: "Ich habe so lange auf diesen Moment im Leben gewartet"
  • Essex, Großbritannien: Polizei äußert sich zu Leichenfund in Lkw
  • Riesige Waldbrände: Millionen Kaliforniern droht der Blackout
  • Impeachment-Anhörung von Marie Yovanovitch: "Mit einem Tweet durch den Schmutz gezogen"
  • Ex-US-Botschafterin über Trump: "Es ist einschüchternd"