Ganz schön cool
Bayers neuer Österreicher

08.09.2016, 11:44 Uhr - Knapp 17 Millionen Euro Ablöse musste Bayer Leverkusen für Verteidiger Aleksandar Dragovic bezahlen. Der teuerste Österreicher aller Zeiten zeigt sich davon unbeeindruckt. Vergangenheit sind auch die negativen Schlagzeilen aus seiner Zeit in Basel.

Empfehlungen zum Video
  • Neuer ist das geringste Problem: "Man hat ihm die Pause nicht angemerkt"
  • Keine Spur von Remuntada: Bayers verbale Defensivtaktik in Madrid
  • Simeone lobt Schmidt: Atlético-Trainer schätzt Bayers Spielweise
  • Hasenhüttl erklärt seinen Namen: "Eine kleine Hütte für Hasen"
  • Bundestrainer Löw über Torwart Neuer: "Manuel wird diese Saison noch spielen"
  • Entwarnung von Dr. Ancelotti: Neuer spielt gegen Real
  • Premierie von Hape-Kerkeling-Film: Der Junge muss an die frische Luft
  • Europa-Wahlkampf: Deutscher Provinzler gegen finnischen Kosmopoliten
  • Neuer Star-Wars-Trailer: "Solo: A Star Wars Story"
  • Prozessauftakt nach BVB-Anschlag: Versuchter Mord in 28 Fällen
  • Herrlichs kuriose Schwalbe: "Das sah sicher blöd aus"
  • Neymars WM-Traum: "Ich werde besser vorbereitet sein"