0:1 in Rom
Bayer bangt um die Champions League

19.08.2015, 08:15 Uhr - Auswärts zu null verloren - die Ausgangsposition für Bayer Leverkusen könnte besser sein. In der Partie gegen Lazio Rom, die aufgrund rassistischer Vorfälle vor dem Abbruch stand, zeigten die Leverkusener aber, dass mit ihnen noch zu rechnen sein dürfte.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Klopp vor Champions-League-Start: "War schlau von PSG, Tuchel zu holen"
  • Champions League: Emery will mit PSG auf Reals Level
  • Liverpool erreicht Champions-League-Finale: "Alles verrückt, aber wahr"
  • Heynckes trauriger Abschied: "Ich weiß, es ist jetzt endgültig"
  • Zidanes Antwort auf Ronaldos Fallrückzieher: "Mein Tor war schöner"
  • Neuanfang unterm Bayer-Kreuz: Völler spricht von Demut
  • Nullnummer statt Wunder: Leverkusen verabschiedet sich mit Anstand
  • Keine Spur von Remuntada: Bayers verbale Defensivtaktik in Madrid
  • Strahlende Gesichter: Leverkusen freut sich auf Atlético
  • Prozessauftakt nach BVB-Anschlag: Versuchter Mord in 28 Fällen
  • Herrlichs kuriose Schwalbe: "Das sah sicher blöd aus"
  • Neymars WM-Traum: "Ich werde besser vorbereitet sein"