Neuanfang unterm Bayer-Kreuz Völler spricht von Demut

Rudi Völler ist das Gesicht von Bayer 04 Leverkusen. Vergangene Saison geriet Bayer in den Abstiegskampf und Völler in Erklärungsnot. Eine völlig neue Situation für den Sportdirektor und den Klub, dessen Anspruch die Champions League ist. Aber genau darin liegt das Problem. In Leverkusen ist man zu selbstzufrieden geworden.